MyAdvertisingPays  ( M A P )

März 2017

Leider hat mich meine eigene Voraussage, die ich im April 2016, beim Wechsel von MAP 1.0 zu MAP 2.0, gemacht habe, in überraschender Weise eingeholt. Hier in ganzer Länge nachzulesen auf meinem Blog

Ich schrieb dies:

Da wir eine Opposition zu Jupiter haben, heißt das, es geht um starke Spannungen und Widerstände und Angriffe bei diesem Prozess der Expansion, die zur Zerreissprobe werden können und zu Entscheidungen zwingen. Und diese Entwicklung ist etwas Längerfristiges und zieht sich bis ins Jahr 2018 hinein. Pluto dauert immer lang!

Aber keine Angst - zum Glück entspannt Geburts-Saturn ... Hier in ganzer Länge nachzulesen auf meinem Blog

Durch die Schwierigkeiten, die der Zahlungsanbieter VX-Gateway gemacht hat, sind nun seit Monate alle Gelder eingefroren, es gibt keine Auszahlungen. Die Sache liegt bei Rechtsanwälten und kann sich lange hinziehen. Nun hoffe ich jedenfalls, dass Saturn tatsächlich hält, was er verspricht, und doch noch Geld fließen wird, und sei es

erst 2018.

MAP gibt es tatsächlich noch, gemäß meiner Geburtsbild-Analyse, allerdings nun in neuem Kleid und mit neuem Namen, nämlich TAP.

*

Hier nochmal die Vergangenheit:

Das Gründungs-Horoskop von  MyAdvertisingPays

 

Als Astrologin habe ich den Vorteil, dass ich auch die kosmischen Zeichen lesen kann, unter denen die Firma ihre Pforten geöffnet hat nämlich am 13. Dezember 2013 in Biloxi / Mississippi (laut Angabe von Andreas Zenker in einem Webinar).
Eine Deutungseinschränkung gibt es allerdings, denn ich habe keine Uhrzeit - daher sind nur die Planeten-Konstellationen sichtbar, aber kein Aszendent und keine Häuser.

Es gibt einen schönen Mond im zunehmenden Stadium, was schon mal sehr wichtig ist, der noch 3 Haupt-Aspekte vor sich hat, ein Sextil zum „großen Wohltäter“ Jupiter, dann eine Opposition zum „Übeltäter“ Saturn und zuletzt ein schönes Trigon (harmonischer Winkel) zur „kleinen Wohltäterin“ Venus. Es ist ein gutes Zeichen, dass der letzte Aspekt im Zeichen zu eben dieser Venus ist; Venus ist auch Verwandtschaftsplanet für Geld.

Mond steht passenderweise im Stier, welcher die Venus als Herrscherin hat, und ist somit ebenfalls das Zeichen für Geld und materielle Angelegenheiten, und Mond hat im Stier auch eine gute „Würde“, ist also gut platziert. – Was besonders optimistisch stimmt, ist der harmonische Winkel zwischen Jupiter und Saturn, welcher auf „kontrolliertes Wachstum“ und Langlebigkeit hinweist.

MAP soll und wird also keine Eintagsfliege sein!

Neptun hat KEINEN bösen Aspekt; wäre das der Fall, könnte man mit Illusionen, Betrug und Enttäuschungen zu tun haben, aber beruhigenderweise ist das nicht so. Und der harmonische Winkel zwischen Merkur und Uranus beschreibt gut das Unternehmen, denn Merkur ist für Kommunikation zuständig und Uranus für Technik, Internet, Innovationen und dergleichen!

Stefan Stumpf, einer der MAP-Leader in Österreich

schreibt dazu am 19.02.2016 in seinem Blog:

http://www.plane-deinen-erfolg.com/#!Die-Sterne-meinen-es-gut-mit-MyAdvertisingPays/gcrm5/56c6d23e0cf24743244917b8

Einen tollen MAP-Blog dazu hat Brigitte Scherzinger gemacht

http://brigitte-scherzinger.com/category/myadvertisingpays/wer-wir-sind-die-happy-mapper/

Hier ein kurzer Auszug:


powered by Beepworld